Lokal-Hamburg

Kunsthandwerk und Bildende Kunst

Kunsthandwerker und bildende Künstler verwenden eine Vielzahl von Materialien und Techniken, um Kunst zum Verkauf und zur Ausstellung zu schaffen.

Skizzenzeichner

Die eine bestimmte Art von Illustrator sind, erstellen oft Ähnlichkeiten von Motiven mit Bleistift, Kohle oder Pastell. Ihre Skizzen werden von den Strafverfolgungsbehörden verwendet, um Verdächtige zu identifizieren, von den Nachrichtenmedien, um Gerichtssäle zu zeigen, und von einzelnen Kunden zu ihrem eigenen Vergnügen.

Entdecken Sie meine Bilder

Kunsthandwerk und Kunsthandwerk. 

DIY Schöne Blumenhandwerke

Blumen sind eine Sache, die jeden Tag erhellen kann, und können für jede Gelegenheit gegeben werden. Allerdings neigen Schnittblumen dazu, zu welken und ihre Schönheit sehr schnell zu verlieren.

Nichts sagt den Frühling so gut wie Blumenkunst. Von bunten Papierhandwerken bis hin zu lustigen Handwerken aus Vorräten in Ihrem Papierkorb.

unser Blog

CBD-Blüten: Mit der Kraft der Hanfblüte der Gesundheit auf die Sprünge helfen

CBD-Blüten, setzen im Körper wirkungsvolle Cannabinoide frei, besitzen jedoch im Vergleich zu Marihuana keine berauschende Wirkung. Der Wirkstoff Cannabidiol stammt aus der natürlichen Hanfpflanze und soll beruhigend wirken. Er kann gegen Übelkeit, Erbrechen und Entzündungen helfen. Der Konsum ist aufgrund des niedrigen THC-Gehaltes legal. 

 

Was sind CBD-Blüten?

CBD-Blüten sind die Knospen der weiblichen Hanfpflanze, die nach der Ernte lediglich getrocknet werden. Sie unterscheiden sich von psychoaktiven Hanfblüten weder im Geruch noch in ihrem Aussehen. Der Unterschied zeigt sich in der Wirkung. Hanf besitzt einen hohen Gehalt an Tetrahydrocannabinol (THC) und eine niedrige Konzentration an Cannabidiol (CBD). Bei diesem steht die berauschende Wirkung im Vordergrund. Bei den CBD-Blüten ist das Verhältnis genau umgekehrt. Diese enthalten nur eine Spurenmenge von THC, die unter 0,2 Prozent liegt. Die Konzentration an Cannabidiol ist in den Blüten der Pflanze besonders hoch. Daher eignen sie sich hervorragend als Grundlage für verschiedene CBD-Produkte. 

 

Wie wirken CBD-Blüten?

Cannabidiol ist nicht psychoaktiv. Der Hanfbestandteil, der diese Wirkung besitzt, ist THC. Da die CBD-Blüten nur eine verschwindend geringe Menge daran aufweisen, zeigt sich ein mäßig berauschender Effekt. Der Zustand ist nicht mit einem Rauschzustand wie beim herkömmlichen Marihuana-Konsum zu vergleichen. Sie behalten bei der Anwendung einen klaren Geist und fühlen sich entspannt. 

 

CBD soll beruhigend auf den Körper wirken. Dadurch kann es bei Kopfschmerzen, Stress, Angst, Entzündungen und Krämpfen helfen. Bei der Einnahme von Cannabidiol stehen die gesundheitlichen Wirkweisen im Vordergrund. In bestimmten Fällen kann die Hanfblüte antibakteriell, antiepileptisch und antioxidativ wirken.

 

Die medizinische Wirkung von CBD ist noch nicht vollständig erforscht. Wissenschaftler, Ärzte und Mediziner vermuten, dass Hanf sich positiv auf verschiedene Erkrankungen auswirken könnte, darunter:

  • Epilepsie,
  • Rheuma,
  • Migräne,
  • Schlafstörungen,
  • Depressionen,
  • Multiple Sklerose und
  • chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa.

Die Einnahme von CBD-Blüten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, CBD-Blüten einzunehmen. Zu den Klassikern gehört das Inhalieren. Dazu zerkleinern Nutzer die Blüten und rauchen diese in einer Zigarette. Optional verwenden sie eine Tabakspfeife, eine Bong oder eine Wasserpfeife. Das Untermischen von Tabak ist nicht notwendig. Rauchen birgt jedoch gesundheitliche Gefahren, sodass sich das Inhalieren mit Vaporizern oder E-Zigaretten anbietet. Die Verdampfer verbrennen die festen Blütenbestandteile und lösen die wertvollen Inhaltsstoffe durch das schonende Erhitzen heraus. CBD-Blüten verarbeiten Anwender bei Bedarf in Lebensmitteln oder bereiten damit einen Tee zu. Es gibt aber auch Kapseln zum Einnehmen. 

 

Sind CBD-Blüten legal?

Da es sich bei Cannabidiol nicht um einen berauschenden Wirkstoff handelt, unterliegt es nicht dem Betäubungsmittelgesetz. CBD-Blüten kaufen Interessierte in Deutschland, Österreich und der Schweiz legal. Entscheidend ist, dass der THC-Gehalt unter 0,2 Prozent liegt. Mittlerweile gibt es online zahlreiche Shops, die CBD-Blüten anbieten. Hochwertige Produkte enthalten mindestens 10 Prozent CBD. Sie sind frei verkäuflich für Nutzer ab 18 Jahren. Wer CBD Blüten kaufen möchte, kann dies online aber auch in CBD-Shops, die es mittlerweile in fast jeder größeren Stadt gibt, erledigen. 

 

Zeigen sich bei der Einnahme von CBD-Blüten Nebenwirkungen?

CBD-Blüten zeigen nur bei einer zu hohen Dosierung Nebenwirkungen. Sie sind laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) gut verträglich. In seltenen Fällen treten:

  • Übelkeit,
  • Durst,
  • Müdigkeit,
  • Mundtrockenheit,
  • erhöhter Augeninnendruck und
  • Appetitlosigkeit

auf.

Es kann zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen. Das gilt vor allem für Opioide, Blutverdünner, Beruhigungsmittel, Antidepressiva und Arzneimittel, die Nutzer nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt einnehmen. Es empfiehlt sich, vor der Einnahme Rücksprache mit dem behandelnden Arzt zu halten.

Wie Gartenbesitzer Kraftwerkseigner werden können

Die Energiewende in Deutschland findet aktuell statt. Neu dabei: Jeder, wirklich jeder kann aktiv mitmachen. Dabei geht es nicht nur darum, Energieverschwendung zu vermeiden. Die Teilnahme an der Energiewende bzw. den dringend notwendigen Klimaschutzmaßnahmen kann jetzt auch für jedermann darin bestehen, selbst Energie zu erzeugen. Balkonkraftwerke, auch Mini-Solaranlagen genannt, leisten einen wichtigen Beitrag, um weniger CO2 freizusetzen, das unter Umständen bei der Stromgewinnung aus der Verbrennung fossiler Energieträger besteht.

Der Name Balkonkraftwerk ist allerdings leicht irreführend. Die private Energieerzeugung kann über eine Mini Solaranlage im Garten erfolgen, an einer Hausfassade, auf einem Schräg- oder auch einem Flachdach – und selbstverständlich auch an einer Balkonfassade oder -brüstung. Die Möglichkeiten sind vielfältig. 

Ein weiteres Plus bei der dezentralen Versorgung mit Strom: Keine weiteren Überlandleitungen sind dafür notwendig, sondern der eigene Beitrag zum Energiehaushalt wird einfach über eine sogenannte Einspeisesteckdose aus der persönlichen Solaranlage in den privaten Stromkreislauf im Haushalt hinzugefügt. Individuelle, punktgenaue Lösungen, die mit minimalem Aufwand ein maximales Ergebnis erzielen. So geht Energiewende.

Der Nutzgarten der besonderen Art

Wer umweltbewusst ist, baut im eigenen Garten häufig für den persönlichen Bedarf Obst und Gemüse an. Ähnlich wie Landwirte, die inzwischen die Energiegewinnung [vor allen Dingen über Windräder] für sich als eine gute Möglichkeit einer lukrativen Landnutzung entdeckt haben, kann auch ein privater Garten dazu dienen, um Solarenergie zu erzeugen.

Von priwatt wurde unter dem Namen priFlat ein Solarmodul entwickelt, das aufgrund seiner speziellen Halterungen im Garten aufgestellt werden kann, um dort mit einem optimalen Wirkungsgrad Strom zu erzeugen. Je Modul ist es möglich, pro Jahr bis zu 100 € an Stromkosten zu sparen. Die Anschaffung der Solarmodule zahlt sich also in relativ kurzer Zeit aus angesichts der Anschaffungskosten von 419 € für ein einzelnes Modul, 779 Euro für zwei Module.

Niemand muss Angst haben, durch die Solarpaneele seinen Garten zu verschandeln: Das Design ist schick, etwa ebenso angenehm fürs Auge, wie ein Frühbeet für den Salat. Allerdings lässt sich mit einer Mini Photovoltaik Anlage wesentlich mehr Geld sparen, als das je durch den eigenen Anbau von Gemüse oder Tomaten möglich wäre.

Der in dem Minikraftwerk erzeugte Strom wird über eine sogenannte Einspeisesteckdose dem Stromkreislauf eines Haushaltes hinzugefügt. Alles, was das eigene Solarmodul an Energie erzeugt, muss nicht teuer bei einem Energieanbieter hinzugekauft werden. Gerade im Hinblick auf die künftig steigenden Strompreise (CO2-Bepreisung wird den Strompreis garantiert in die Höhe treiben.) Liegt hier ein beachtliches Sparpotenzial für die laufenden Kosten eines Haushalts.

Schwellenangst? Vollkommen unangebracht!

Wer sich immer noch scheut, seine eigene Energie zu erzeugen, kann sich beispielsweise bei priwatt umfassend beraten lassen. Die von diesem Hersteller angebotenen Minisolaranlagen zeichnen sich dadurch aus, dass niemand handwerklich vorgebildet sein muss, um sie zu montieren. Plug-and-Play. Versprochen. Es muss wirklich lediglich ein Stecker in einer Einspeisesteckdose gestöpselt werden und der eigene Strom steht zur Nutzung bereit.

Die modernen Balkonkraftwerke von priwatt besitzen ausgezeichnete Wirkungsgrade, das heißt: Sie müssen nicht mit einer perfekten Südausrichtung installiert werden, um befriedigende Erträge zu erzielen. Das ist auch möglich, wenn sie nach Osten, Südosten, Westen oder Südwesten ausgerichtet werden müssen. Angesichts dieser Spielräume ergeben sich an jedem Gebäude bzw. auf beinahe jedem Grundstück mehrere Möglichkeiten, privat Solarenergie zu gewinnen.

Wenn der Dom als Höhepunkt nicht reichen sollte

Ein Erlebnis, das man mit jemandem teilt, gewinnt eine ganz andere und besondere Qualität gegenüber den Erfahrungen, die man allein sammelt. Wer beispielsweise Köln besuchen möchte und diese Städtetour zu einer einzigartigen Erfahrung gestalten will, kontaktiert am besten zuvor Cologne Escorts.

In der richtigen Begleitung Köln bestens kennenlernen

Köln hat eine Menge zu bieten. Natürlich ist der Dom weltbekannt, sogar Bestandteil des Weltkulturerbes, die Altstadt ist sehenswert, der Rhein durchzieht nicht nur die Stadt, sondern prägt sie. In Begleitung eines Victoria Models kann jeder Interessierte die Kölner City auf eine ganz besondere Weise kennenlernen: Da ist es ganz egal, ob man sich für die Luxushotels der Kölner Innenstadt interessiert, für besondere Restaurants mit oder ohne Lokalkolorit, die Einkaufsmöglichkeiten oder empfehlenswerte Klubs und das Nachtleben der Stadt.

Wer in Begleitung eines Victoria Models unterwegs ist, zieht mindestens so viele Blicke auf sich, wie die Sehenswürdigkeiten rundum. Die Fotogalerie der Cologne Escorts beweist, dass es sich um ausgesucht schöne und aufregende Frauen handelt.

Im High Class Escort Service die Qual der Wahl genießen

In der Bildergalerie der Cologne Escorts können sich interessierte Kunden leicht orientieren. Die Bilder sind zu 100 % authentisch und aktuell. „Victoria Models“ möchte nach Möglichkeit eine dauerhafte Beziehung zu seinen Kunden aufbauen. Das geht nur, wenn eine gleichbleibend hohe Qualität von der Agentur ehrlich angeboten wird.

Wer eher an „technischen Daten“ interessiert ist, findet in den einzelnen Profilen der Mitarbeiterinnen Namen, Alter, Größe, Angaben zu Haar- sowie Augenfarbe, Oberweite samt Kleidergröße und Gewicht. Damit es kulinarisch zwischen dem Kunden und seinem Escort harmoniert, gibt es Hinweise zu bevorzugten Speisen und Weinen. Darüber hinaus ist im Profil ein Hinweis auf die Lieblingsblumen enthalten. Außerdem wird mit wenigen Begriffen der Charakter der jeweiligen Dame beschrieben sowie ihre Interessensgebiete und welche Sprachen sie beherrscht.

Die Mitarbeiterinnen von Cologne Escorts sind in drei Klassen aufgeteilt: Silber, Gold sowie eine Klasse im Bereich Platin. Angenehm für Interessenten: Die Preisgestaltung kann genau im Internet eingesehen werden. Jeder Kunde weiß anhand der Preistabelle, welche finanzielle Belastung für das Date der Extraklasse zu erwarten ist. Die Transparenz der Preise beziehungsweise die Tatsache, wie übersichtlich die präsentiert werden, bedeuten Sicherheit für Interessenten. Neben Bargeld gibt es auch die Möglichkeit, bargeldlos zu zahlen.

Einfach zu buchen

Bei einem High Class Escort Service wie Victoria Models kommt es, wie überall, wo erfolgreich gearbeitet wird, auch auf Erfahrung an. Wer bislang noch nie mit einem Escortservice zu tun hatte, kann davon profitieren und hier alle Fragen stellen, die ihm dazu einfallen. Ein Telefonanruf, eine SMS oder eine E-Mail reichen aus, um den Kontakt zur Agentur herzustellen. Dort werden Interessenten mit Erfahrung und Expertise beraten, sodass einem außergewöhnlichen Erlebnis mit einem Escort, das zum Kunden passt, nichts mehr im Wege steht. Eine passende Begleiterin kann umso qualifizierter ausgewählt werden, je genauer der Kunde seine Erwartungen und Bedürfnisse beschreibt. Wer selbst keine konkreten Ideen für ein besonderes bzw. erotisches Abenteuer entwickeln will, kann das Treffen auch komplett von der Agentur planen lassen oder auch einige interessante Anregungen erhalten.

Die beste Aussicht aus der Balkontür geht aufs eigene Solarmodul!

Das Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt ist in der Breite der Bevölkerung gestiegen. Die Fridays-for-future-Bewegung hat sicher zuletzt erheblich dazu beigetragen. Insgesamt ist es aber oft so, dass sich Menschen, die nicht unbedingt zu den Spitzenverdienern gehören, fragen müssen: „Wie viel Umweltschutz kann ich mitfinanzieren? Was kann ich guten Gewissens investieren, um einen Beitrag zur Rettung des Klimas zu leisten?“

Für diesen Personenkreis gibt es eine interessante Nachricht: Sogenannte Balkonkraftwerke stellen einen wunderbaren Weg dar, einerseits die Umwelt zu entlasten bzw. das Klima zu schonen, indem man den CO2-Ausstoß senkt, und erstaunlicherweise kann man dabei andererseits auf lange Sicht Geld sparen.

Was ist ein Balkonkraftwerk?

Dabei handelt es sich um eine kleine Solaranlage. Dieser Art von Mini-Photovoltaik-Anlage wird besonders gerne auf Balkonen aufgestellt oder an der Balkonbrüstung aufgehängt – daher der Name. Das liegt unter anderem daran, dass die meisten Balkone so ausgerichtet sind, dass sie über den Tag eine Menge Sonne abbekommen. Sie weisen deshalb mehrheitlich nach Süden, Südwesten oder Südosten.

Allerdings ist es bei weitem nicht so, dass die Mini-Solaranlagen ausschließlich auf einem Balkon montiert werden können. Im Gegenteil, hinsichtlich der Aufstellungsorte sind sie ausgesprochen flexibel und lassen sich auch auf Hausfassaden, Garagendächern, an Mauern und sogar irgendwo auf dem Gartenboden installieren. Bei genauerer Untersuchung kann man an praktisch jedem Gebäude mehrere geeignete Positionen für Mini-Solaranlagen finden, um dort privat Strom zu erzeugen.

Die Balkonkraftwerke bestehen jeweils aus einem Unterbau, worauf die Solarpaneele montiert sind. Sie benötigen eine Zu- oder besser gesagt eine Ableitung mit Stecker und vor allen Dingen eine spezielle Einspeisesteckdose, von der aus der mit Sonnenenergie erzeugte Strom in den Stromkreislauf eines Haushaltes eingeleitet werden kann. Diese Einspeisesteckdose muss übrigens von einem ausgewiesenen Fachmann installiert werden. Die Montage der kleinen Solarpaneele ist einfach und auch mit geringen handwerklichen Fertigkeiten leicht zu bewerkstelligen. So kommen auf die künftigen privaten Solaranlagen-Besitzer keine Montagekosten zu.

Balkonkraftwerke werden mit unterschiedlichen Leistungen geliefert, die natürlich von der Größe der Solarpaneele abhängen. Kunden können wählen zwischen 150 Watt bis zu 600 Watt.

Ab wann lohnt sich ein privates Solar-Kraftwerk?

Normalerweise sind wir es gewohnt, dass Natur- und Umweltschutz uns Geld kosten. Biowaren einzukaufen ist beispielsweise kostspieliger, als sich von konventionell erzeugten Lebensmitteln zu ernähren. Mit dem Strom verhält es sich ähnlich: Strom, der aus regenerierbarer Energie gewonnen wird, ist immer noch teurer, als solcher, der durch die Verbrennung von Kohle oder Öl entsteht. Aber das wird sich ändern. Da mit der Verbrennung von fossilen Energieträgern die Freisetzung von Kohlendioxid, CO2, verbunden ist, wird demnächst genau dafür der Preis steigen. Diese Klimaschutzmaßnahme wird den Strom insgesamt teurer machen. Je mehr Strom auf dem eigenen Balkon erzeugt wird, desto weniger muss man entsprechend bei steigenden Preisen teuer bei seinem Energieversorger kaufen. Je höher der allgemeine Strompreis, umso schneller zahlt sich die Anschaffung einer Mini-Solaranlage aus. Wie schnell das konkret geht, hängt natürlich auch davon ab, wie viel Strom die private Anlage produziert. Da muss man für jede Leistungsstufe, in der Balkonkraftwerke angeboten werden, eine eigene Modellrechnung anstellen. Aber eins ist gewiss: Es zahlt sich irgendwann definitiv aus, privat Strom zu herzustellen.

Guter Schlüsseldienst – gutes Kundenecho

Wer einen Schlüsseldienst beauftragt, bestimmte Arbeiten zu erledigen, sollte sicher sein, dass es sich um einen ebenso kompetentes wie vertrauenswürdiges Unternehmen handelt. Zum Beispiel der Schlüsseldienst in Remscheid besitzt eine ganze Anzahl ausgesprochen positive Bewertungen, die potenzielle Interessenten im Internet ansehen können.

Darüber hinaus sagt die Homepage des Unternehmens, in welchen Bereichen es außerdem punkten kann.

Die Preispolitik

Der Schlüsseldienst in Remscheid setzt auf faire und transparente Preise. Das bedeutet konkret, dass die Mitarbeiter vor Ort ihre Arbeiten erst dann beginnen, nachdem sie einem Kunden genau erklärt haben, welche Kosten dadurch auf ihn zukommen. Erst wenn ein Klient dem vorgeschlagenen Preis zugestimmt hat, wird der Mitarbeiter vom Schlüsseldienst in Remscheid tätig. Beispielsweise Türöffnungen werden bereits ab 39 € durchgeführt.

Schnelle Hilfe

Probleme mit Schlüsseln können einen böse ausbremsen, beispielsweise falls ein Autoschlüssel sich genau dann nicht auffinden lässt, wenn man eine Fahrt antreten will. Das setzt Betroffene unter Stress, den man möglichst schnell abbauen sollte. Aber nicht nur die psychische Belastung ist ein Grund dafür, dass ein kompetenter Service wie der Schlüsseldienst in Remscheid in der Lage sein muss, schnell zu reagieren. Wenn beispielsweise eine Aktentasche oder Handtasche gestohlen wird, die neben dem Schlüssel für die Wohnung auch deren Adresse enthält, muss absolut zeitnah das Schloss ausgewechselt werden, um einen Einbruch sicher verhindern zu können. Ein weiterer Fall, der es nötig macht, ein Problem mit einem Schlüssel möglichst schnell zu lösen, liegt vor, wenn sich jemand ausgesperrt hat und hilfsbedürftige Personen in der Wohnung zurückgeblieben sind.

In zweierlei Hinsicht sorgt der Schlüsseldienst in Remscheid dafür, dass stets schnell geholfen werden kann. Zum einen ist ein Mitarbeiter innerhalb von 15 bis höchstens 40 Minuten dort, wo er gebraucht wird. Zum anderen kann man auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten einen Notruf absetzen. Es befinden sich beim Schlüsseldienst in Remscheid immer Mitarbeiter in Bereitschaft, rund um die Uhr und rund ums Jahr. Wer den Notruf wählt, dem wird auch geholfen.

Kompetenz im behutsamen Umgang mit Schlössern

Ein Schloss aufbrechen oder aufbohren, das kann praktisch jeder. Der Schlüsseldienst in Remscheid kann jedoch sogenannte Notöffnungen vornehmen, ohne dass die betroffenen Schlösser oder ihre Umgebung dabei beschädigt werden. Hinsichtlich der Kosten und des Aufwandes macht es einen gewaltigen Unterschied für Kunden, ob im Anschluss an eine Haustüröffnung die Tür restauriert bzw. das Schloss ausgetauscht werden muss. Erfolgt die Notöffnung schadenfrei, können Schlösser einfach weiter genutzt werden, ein Austausch oder eine Reparatur sind unnötig.

Der Schlüsseldienst in Remscheid kann Schlösser jeglicher Art in 99 % aller Fälle öffnen, ohne Kollateralschäden dabei anzurichten.

Beratung zum Einbruchschutz

Leider ist es inzwischen notwendig, Immobilien möglichst gut gegen Einbrecher bzw. Einbrüche abzusichern. Die Zahl der entsprechenden Delikte wächst. Es ist kaum möglich, einen Einbruch mit absoluter Gewissheit zu verhindern; die Kriminalpolizei sagt aber, dass abschreckende Maßnahmen, die einen Eindringling auf seinem Weg ins Innere eines Gebäudes behindern und aufhalten, in den meisten Fällen dazu führen, dass Einbrecher ihr Vorhaben aufgeben. Der Schlüsseldienst in Remscheid berät gerne dazu, welche Maßnahmen für welche Objekte besonders geeignet sind und installiert auch die entsprechende Sicherheitstechnik.

Worauf man bei einem Schlüsseldienst achten sollte

Jeder sollte sich einmal einige Augenblicke Zeit nehmen und darüber nachdenken, was zu tun ist, im Fall, dass man sich ausgesperrt hat. Wenn das passiert, steht man meistens sofort gewaltig unter Stress. Es ist eine Ausnahmesituation und in Ausnahmesituationen ist es recht schwierig, nüchtern nachzudenken.

Dabei ist es wichtig, genau in Bezug auf die Beauftragung eines Schlüsseldienstes einen kühlen Kopf zu bewahren. Schließlich kommen dann Leute an die Wohnungstür, die diese ohne Schlüssel öffnen können – heute und wahrscheinlich auch an jedem anderen Tag. Solche Aufgaben sollte man nicht jedem x-Beliebigen übertragen.

Ein Unternehmen mit gutem Ruf, das mit Filialen in vielen deutschen Städten vertreten ist

Schlüsseldienst Beck. Dieser Schlüsseldienst besitzt nachgewiesenermaßen einen guten Ruf. Er arbeitet in den Städten, in denen sich Filialen befinden, mit den lokalen Polizeibehörden zusammen und beweist allein dadurch, dass die Firma vertrauenswürdig ist. Außerdem sprechen zahlreiche positive Kundenrezensionen für die guten Erfahrungen, die viele Menschen mit dem Unternehmen bereits gemacht haben.

Neben dem guten Ruf bringen die Mitarbeiter von Schlüsseldienst Beck außerdem eine hohe Sachkompetenz mit.

Türöffnung, ohne die Tür zu beschädigen

Schließt sich eine Tür unerwünschterweise, kann man sie natürlich auch gewaltsam aufbrechen. Dabei wird sie selbstverständlich beschädigt. Das sieht nicht nur unschön aus, es kann auch Sicherheitsbelange betreffen und damit Dieben im Anschluss an eine handwerklich ungeschickte Türöffnung das unbefugte Eindringen in eine Wohnung erleichtern.

Schlüsseldienst Beck sichert zu, Türen ohne Beschädigungen öffnen zu können. Während zahlreiche Schlüsseldienste darauf bestehen, dass es nötig ist, den Schließzylinder aufzubohren, um eine Tür ohne den dazugehörigen Schlüssel wieder öffnen zu können, bleibt das Schloss bei einer qualifizierten Öffnung intakt. Natürlich ist das Aufbohren des Schließzylinders eine Maßnahme, die die Kosten einer Türöffnung in die Höhe treibt: Ein aufgebohrter Schließzylinder muss zwingend ausgetauscht werden. Der Ersatzzylinder steht anschließend ebenso auf der Rechnung wie die Schlüssel, die im Zusammenhang damit angeschafft werden müssen. Je nachdem, um was für eine Art von Schließzylinder oder Sicherheitssystem es sich handelt, kann das sehr schnell recht teuer werden.

Festpreis und sonst nichts

Wer sich ausgesperrt hat, möchte in der Regel so schnell wie möglich wieder in die eigenen vier Wände gelangen. Das ist rein gefühlsmäßig so, aber natürlich auch, wenn zwingende Gründe vorliegen wie unbeaufsichtigte Kinder im Inneren des Gebäudes, eine Suppe, die auf dem Herd vor sich hin köchelt oder einfach die Tatsache, dass man endlich daheim ausruhen will und müde ist.

Schlüsseldienst Beck hat rund um die Uhr geöffnet – 24 / 7: Es ist immer jemand erreichbar, der im Notfall qualifiziert eine Türöffnung durchführen kann.

Dabei hat Schlüsseldienst Beck ein faires Berechnungssystem: Für die Öffnung einer Tür wird ein Festpreis angeboten. Wo andere Unternehmen einen komplizierten Preis aus allerlei Zuschlägen errechnen, die sich insgesamt zu einer beeindruckenden Summe aufaddieren, weil Arbeitszeit einerseits und andererseits der Zeitpunkt der Tätigkeiten in die Berechnung mit einbezogen werden, haben Kunden bei einem Festpreis sofort eine solide Entscheidungsgrundlage. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Türöffnung länger hinziehen sollte, für den Fall, dass unerwartete Probleme auftreten. Der Festpreis gilt.

Professionelles Design selbst gestalten

Wie schaffen es manche Leute bloß, dass ihre Einladungen so unglaublich gut aussehen? Wie bekommen es andere nur hin, dass ihre Posts bei Facebook oder Instagram wirken, als kämen sie direkt aus einem Designer-Studio?

Viele Personen können inzwischen selber ausgesprochen professionell wirkende Designs gestalten. Wie sie das machen? Beispielsweise, indem sie Canva kostenlos nutzen.

Was ist Canva?

Bei Canva handelt es sich um eine Design-Plattform, die tatsächlich einfach zu bedienen ist. Genau das behaupten die meisten Design-Programme von sich, aber oft sind viele Tutorials und Misserfolge notwendig, bevor man mit ihnen tatsächlich ein ansprechendes Design entwerfen kann.

Ganz anders ist es bei Canva: Diese Plattform bietet einerseits tolle Möglichkeiten, um ansprechende Designs zu entwerfen, andererseits ist sie wirklich intuitiv zu bedienen. Design-Elemente lassen sich einfach mit dem Cursor in die gewünschte Position schieben, vergrößern, natürlich auch verkleinern sowie drehen. Hilfslinien unterstützen dabei eine symmetrische Ausrichtung, falls gewünscht. Man möchte mehrere voneinander abweichende Entwürfe anfertigen? Dann wird er eben einfach der Basis-Entwurf kopiert und variiert. Die einzelnen Ergebnisse lassen sich bequem speichern und von Canva herunterladen.

Um seinen Usern den Zugang sofort zu erschließen, ist Canva in mehr als 100 Sprachen verfügbar. Das macht alles verständlich(er) und die Benutzer können die Möglichkeiten der Plattform auch wirklich ausschöpfen.

Unverbindlich testen

Es gibt eine Gratis-Version von Canva, die von Usern ohne zeitliche Beschränkung genutzt werden kann. Bereits sie enthält eine Vielzahl höchst attraktiver Design-Möglichkeiten. Darüber hinaus gibt es eine kostenpflichtige Version unter dem Namen Canva Pro. Auch die können Interessenten unverbindlich testen, und zwar für 30 Tage. Wem Canva Pro immer noch nicht reicht, der bekommt jenseits davon eine weitere Version des attraktiven Design Programms für Profis angeboten.

Tolle Tools von Canva

Mit Canva ist es kinderleicht, Fotos auszurichten und bestimmte Fotoeffekte einzurichten. So kann jedem Bild die perfekte Wirkung mit auf den Weg gegeben werden. User können bei der Fotoauswahl auf einen großen Grundstock an kommerziell kostenlos nutzbaren Bildern zurückgreifen oder eigene Aufnahmen in das Programm hochladen.

Außerdem hält Canva eine Vielzahl von Sprechblasen bereit, die sich in Designs ganz einfach einfügen lassen. Per Drag-and-Drop. Ebenso kann man Symbole und Icons aus einer großen Bibliothek abrufen und im eigenen Design verwenden.

Kostenlos kommerziell nutzbare Schriften? Canva bietet eine sehr große Auswahl und in Bezug auf das Urheberrecht sind die Nutzer auch beim kommerziellen Gebrauch damit auf der sicheren Seite.

Transparenzen lassen sich mithilfe eines einfach bedienbaren Schiebereglers einstellen.

Wer seinem Design Texte hinzufügen möchte, kann auf viele vorgefertigte Musterbeispiele zurückgreifen.

Ein Designelement zu drehen ist ebenso einfach wie das Zuschneiden von Bildern oder anderen Elementen.

Eine große Auswahl an Hintergründen wird vom Programm zur Verfügung gestellt.

Keine Ideen? Nicht mit Canva!

Canva bietet einen umfangreichen Katalog an Designvorlagen: Interessante Postentwürfe für Social Media wie Facebook und Instagram gehören ebenso dazu, wie z. B. Muster für Einladungen, attraktive Visitenkarten, Poster, die als echter Blickfang dienen, aber auch Präsentationen, die überzeugen. Spielend leicht lassen sich eigene Ideen mit den Vorgaben von Canva kombinieren, sodass im Endergebnis ein attraktives Design entsteht. Einfach einmal Canva ausprobieren und nie wieder das Gefühl haben, dass nur andere superattraktive Einladungen verschicken können …

Wie kann man Drops für die Referenzstrategien überprüfen?

Brustoperation: ein paar Dinge, die Sie beachten sollten

Wie Sie LinkedIn von Niklas Hoffmeier verwenden

LinkedIn von Niklas Hoffmeier

LinkedIn ist eine Social-Networking-Site, die als großartige Möglichkeit zur Vermarktung Ihrer Karriere an Popularität gewonnen hat. Das stimmt zwar, aber mit dem richtigen Ansatz werden Sie eher früher als später Ergebnisse sehen, also stellen Sie sicher, dass Sie sich an die Spitze des Spiels setzen und die Vorteile der Plattform nutzen.

Zuerst müssen Sie ein Profil für sich selbst erstellen. Hier werden Sie Ihre Kontaktdaten eingeben, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und einer kurzen Beschreibung Ihrer Person. Es ist immer eine gute Idee, ein Foto einzufügen, damit die Leute sehen können, wie Sie aussehen.

Wenn Sie Ihr Profil erstellt haben, ist es an der Zeit, Ihr Profil ein wenig zu erweitern. Geben Sie in den ersten Zeilen die Art des Arbeitgebers an, den Sie suchen – ob es sich um eine kleinere oder größere Firma oder vielleicht sogar um eine kleinere Firma innerhalb eines größeren Unternehmens handelt. Ein Foto wird helfen, den richtigen Typ von Person anzuziehen, aber das ist nicht der einzige Aspekt.

Wenn Sie als Einzelperson auf Stellensuche sind, sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein Muster für ein Anschreiben in Ihrem Profil haben. Das Schreiben sollte eine gute Darstellung dessen sein, wer Sie sind und was Sie suchen. Wenn Sie nicht auf der Suche nach einer Beschäftigung sind, sollten Sie neben der Stellenbezeichnung auch ein Beispiel Ihrer bisherigen Arbeit beifügen. Es ist immer eine gute Idee, Ihre Qualifikationen hervorzuheben, bevor Sie ein Beispiel Ihrer Arbeit beifügen.

Wenn Sie Ihr Profil erstellt haben, stellen Sie sicher, dass Sie es mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und MySpace verlinken. XING von Niklas Hoffmeier ist der Ort, an dem Sie auch eine Verbindung zu Ihren derzeitigen Arbeitgebern herstellen werden. Dies kann dazu beitragen, eine gute Beziehung zwischen Ihnen und Ihren potenziellen Arbeitgebern aufzubauen und es ihnen ermöglichen, sich über Sie zu informieren.

Es ist eine gute Idee, den Empfehlungen Ihrer Kontakte nachzugehen. So können Sie mehr über Stellen erfahren, die Sie selbst noch nicht in Betracht gezogen haben, und sicherstellen, dass Sie Maßnahmen ergreifen, wenn Sie sich wirklich für die Stelle interessieren. Das kann Ihnen helfen, einen Fuß in die Tür zu bekommen bei einem Job, der nur darauf wartet, dass Sie ihn durchlaufen.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie Entscheidungen treffen. Sie wollen keine Entscheidung treffen, die nur auf einer Empfehlung von jemandem beruht, der keine Erfahrung auf diesem Gebiet hat. Sie wollen sicherstellen, dass die Stelle genau das ist, was Sie suchen.

LinkedIn von Niklas Hoffmeier hat mir wirklich geholfen, eine großartige Jobchance zu bekommen, und ich empfehle Ihnen wärmstens, sie zu nutzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie für eine Stelle über LinkedIn in Frage kommen könnten, zögern Sie nicht.